Schachtel mit Papuelaherzen

(Bastelarbeit und Anleitung von Renate Hoppe)

 

 

Das wird benötigt:

  • Fotokarton

  • Prägestift

  • Schere

  • Tesakrepp

  • Papuelaschablone Nr. 1C

  • Papuelastreifen, 3 mm

  • Fädelnadel für Papierstreifen

  • Cutter

  • Schneidematte

  • Ponal

  • 3D Bogen mit Rosen

  • Foamtape oder Silikon

  • Satinband

 

 

 

So wird's gemacht:

 
     
 

Die Schablone ausdrucken, ausschneiden und auf einem Stück Fotokarton platzieren. Die Schachtelschablone mit Tesakrepp fixieren und alle Linien mit einem Prägestift nachfahren. Die Schachtel ausschneiden und alle Faltlinien einmal nach innen knicken.

Die Papuelaschablone auflegen und mit Tesakrepp fixieren. Entsprechend der Schablone die Einschnitte setzen. Die Papierstreifen mit der Fädelnadel durch die entstandenen Einschnitte ziehen. Die Streifen auf der Innenseite der Schachtel festkleben. Zum Schluss wird die Schachtel zusammengeklebt und nach Wunsch mit einem 3D Bild verziert.

 

Bestellinformationen zu den Papuelaschablonen finden Sie im Shop.